Spiele für Kinder

Heutzutage können schon die Kleinsten der Gesellschaft in den Genuss kommen, am PC oder auf anderen Plattformen Spiele mit altersgerechten Inhalten wie beispielsweise Abenteuerspiele oder Tierspiele zu spielen. Das frühe Spielen am PC schult die Motorik, Reaktionsfähigkeiten und macht schon im Kindesalter fit für den Umgang mit Technik. Außerdem bringen die Spiele viel Spaß und stellen eine abwechslungsreiche Tätigkeit dar, die insbesondere bei schlechtem Wetter, wenn das Kind nicht auf den Spielplatz oder in den Wald zum Spielen gehen kann, eine tolle Alternative bietet, bei der eigenes Handeln gefragt ist und nicht nur konsumiert wird. Wir stellen euch in diesem Artikel die drei beliebtesten Spiele für Kinder vor!

  1. Minecraft

In Minecraft geht es darum, eine riesige offene Welt zu erkunden. In diesem Spiel kann der Spieler komplett nach seinen eigenen Vorstellungen und Wünschen eine Welt gestalten und sich komplett kreativ ausleben. Das Game regt die Fantasie an und schult gleichzeitig das räumliche Vorstellungsvermögen der Spieler. Hier ist alles möglich: Jage Monster, baue Häuser oder lasse einfach deiner Fantasie freien Lauf! Die Welt besteht aus würfelförmigen Blöcken und ist im 3D-Stil designt. Außerdem gibt es zwei Spielmodi, die man spielen kann, den Überlebensmodus und den Kreativmodus. Für Kinder eignet sich besonders der Kreativmodus, da hierbei kein Druck entsteht auf seine Gesundheit im Spiel zu achten und man unendlichen Ressourcen erhält.

  1. Mario Kart

Bei diesem Spiel schlüpft man in die Rolle von Charakteren aus dem Mario-Universum. Das Game aus dem Hause Nintendo lässt sich auf der Wii, Wii U oder dem Nintendo DS spielen und macht am meisten Spaß im Multiplayer-Modus. Das Reaktionsvermögen wird verbessert und zugleich die soziale Kommunikation angeregt, denn man spielt in der Regel mit mehreren Freunden zusammen. Aber auch alleine gegen den Computer macht das Spiel großen Spaß und kommt mit einem kindgerechten Humor daher, der auch Erwachsene begeistert.

  1. Professor Layton

Ein Spiel für den Nintendo 2DS ist das Game Professor Layton. Dieses Spiel reizt vor allem eins: das Köpfchen! Hierbei kommt es darauf an, wie gut man knobeln und nachdenken kann, um die Spielprobleme zu lösen. Logisches Denken steht hier also an erster Stelle. Der Professor Hershel Layton löst mit seinem pfiffigen Assistenten Luke Triton verschiedene Nachforschungen und Rätsel. Ziel des Spiels ist es, ein großes Mysterium zu lösen. Dies geschieht mithilfe von gelösten Rätseln und Hinweisen, die man beispielsweise in zahlreichen Minispielen erhält. Die Handlung ist dabei abwechslungsreich und spannend, einige Geheimnisse wollen gelüftet werden. Die sympathischen Spielfiguren tragen zusätzlich zur Beliebtheit des Games bei.

Comments are closed.